Business in HA MK EN

In Hagen sowie in den Städten des Gebietes Märkischer Kreis und Ennepe Ruhr Kreis sind zahlreiche Handwerksbetriebe, Dienstleister und weitere Unternehmen beispielsweise des produzierenden Gewerbes vertreten. Der Raum, der traditionell von dem Erzbergbau, der Eisen- und Stahlerzeugung sowie von der metallverarbeitenden Industrie gekennzeichnet war, zählt heute zu den gewerblich-industriell am stärksten geprägten Regionen in ganz Nordrhein-Westfalen. Dienstleistungen aus dem Bereich des Gesundheitswesens, des Tourismus und der Freizeit sind an die Stelle der Eisenindustrie getreten. Zahlreiche Besucher aus dem nahegelegenen Ruhrgebiet, des Bergischen Landes und des Sauerlandes kommen nach Hagen oder in die Gebiete Märkischer Kreis sowie Ennepe Ruhr Kreis. Mittelständische Betriebe haben sich in der Region angesiedelt, in der der Kaufkraftindex laut der EN-Agentur für Wirtschaftsförderung leicht über dem Bundesdurchschnitt liegt. 

Die große Bandbreite unterschiedlicher Unternehmen in der Region Hagen, Märkischer Kreis und Ennepe Ruhr Kreis.

Bekannte Unternehmen haben sich in der etwa 1.650 Quadratkilometer großen Region Hagen, Märkischer Kreis, Ennepe Ruhr Kreis niedergelassen. Da finden sich beispielsweise Firmen aus der Automobilbranche und der zuliefernden Industrie, Stoßdämpferhersteller oder einer der größten Produzentn für Melkanlagen in Deutschland. Des Weiteren haben sich Unternehmen aus dem Bereich der Sicherheitstechnik sowie eine renommierte Firma für Elektroinstallationstechnik hier niedergelassen. Ein Produzent für Schwimmbadeinrichtungen, ein eingesessenes Unternehmen für Haus- und Gartenprodukte sowie der einzige deutsche Betrieb, der Einlegstoffe für Textilien herstellt, sind hier zu nennen. Mindestens eine Großbäckerei, eine Privatbrennerei für Spirituosen und eine Privatbrauerei gehören ebenfalls zu den Unternehmen der Region Hagen, Märkischer Kreis und Ennepe Ruhr Kreis.

Die Zentrale eines namhaften Unternehmens für Medizintechnik und Arzneimittel hat in Herdecke ihren Sitz. Außerdem sind Douglas, Christ und Brandt Zwieback mit ihren Zentralen in Hagen ansässig. Krankenhäuser, Sparkassen und andere Kreditinstitute sowie Zeitungsverlage zählen neben den Handelsunternehmen zu den weiteren Arbeitgebern. Die vielfältige Handelslandschaft trägt zur Wirtschaftskraft und Attraktivität der Standorte bei. Darüber hinaus befinden sich traditionelle Handwerksbetriebe von Dachdeckern, Spenglern, Schlossern, Malern, Heizungs- und Sanitätsinstallateuren, Tischlern und Elektrikern in nahezu allen Ortschaften. Natürlich gibt es hier auch Bäcker und Fleischer. Aus den Bereichen der Gesundheit und Körperpflege sind in vielen Städten und Gemeinden Friseure, Kosmetikerinnen, Podologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Heilpraktiker vertreten. Nicht nur in den Stadtzentren befinden sich diese unterschiedlichen Unternehmen, sondern es werden seit einiger Zeit in den Städten der Region Hagen, Märkischer Kreis und Ennepe Ruhr Kreis Gewerbegebiete ausgewiesen, in denen sich ebenfalls Firmen ansiedeln.

So konzentriert sich der Dienstleistungssektor nicht ausschließlich auf die Stadtzentren. Ganz gleich, welche Art von Dienstleistung Sie benötigen, es lohnt sich, dass Sie sich einen Überblick über die Vielzahl der Unternehmen verschaffen. Aufgrund der kurzen Wege zwischen den einzelnen Ortschaften stehen die Betriebe oft in Konkurrenz zueinander, sodass Kostenvoranschläge miteinander verglichen werden sollten, bevor Sie einen Handwerksbetrieb oder einen anderen Dienstleister mit Ihrem Auftrag betrauen.

Business in HA MK EN | www.s-guide.de

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.